Bildungsgutschein/Einzelfallförderung

Unsere Ausbildungen sind von der Agentur für Arbeit und vom Jobcenter anerkannt, d.h. arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Interessenten können mit einem Bildungsgutschein oder über die Einzelfallförderung die eigene Ausbildung finanzieren. Wichtig dafür sind die sog. Maßnahmennummern unserer Ausbildungen.

Zum Beispiel kann man die Übernahme der Ausbildungs- und Fahrtkosten aber auch die Zahlung von Unterhaltsgeld beantragen. Wir helfen gern bei den Vorbereitungen des Gesprächs mit den zuständigen Förderstellen und Arbeitsberatern.

Weiterführende Infos